Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite

Stellenangebote

Seit 1998 erbringen wir mit Perspektive Kiewning & Schadenberg GmbH & Co. KG Hilfen zur Erziehung. Mit ganzheitlichem Blick auf die Situation des Klienten / der Klientin ist es unsere besondere Stärke, die individuelle Lebenssituation in ihrem sozialen Kontext zu erkennen und ganzheitlich darauf zu reagieren. Derzeit bieten wir im Raum Darmstadt, Darmstadt-Dieburg, Groß Gerau und Rüsselsheim mit den angrenzenden Gemeinden unterschiedliche Stellenangebote für Fachkräfte an:

Bewerbungen bitte ausschließlich über Email als PDF-Datei an:
info(at)perspektive-darmstadt.de


Schulbegleitung/ Schulcoach (m/w/d)

Seit 1998 erbringen wir mit Perspektive Kiewning & Schadenberg GmbH & Co. KG Hilfen zur Erziehung. Mit ganzheitlichem Blick auf die Situation des Klienten / der Klientin ist es unsere besondere Stärke, die individuelle Lebenssituation in ihrem sozialen Kontext zu erkennen und ganzheitlich darauf zu reagieren.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Kontext der Schule
  • Freude (und im besten Falle Erfahrung) in der Tätigkeit der ambulanten Erziehungshilfe
  • Multiprofessioneller Austausch mit verschiedenen Helfern im Hilfesystem
  • Kenntnisse über die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
  • Hilfe im Aufbau von Kontakten zu Gleichaltrigen und im Gruppenkontext
  • Unterstützung und Anleitung zu Regelakzeptanz, Selbstständigkeit und Eigenkontrolle
  • Orientierung geben im Bezug auf das Schulgelände, aber auch im Schulsystem
  • Darüber hinaus gibt es viele weitere spannende Bedarfslagen, bei denen es selbstermächtigende Unterstützung durch Sie bedarf
  • Ein wertschätzender und lösungsorientierter Umgang in der Arbeit mit den Kindern, Jugendlichen und Familien

Ihr Profi:

  • Diplom Abschluss eines Pädagogik-/ Psychologie Studiums, Bachelor oder Master mit einschlägigen Studienschwerpunkt, z.B. Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Pädagogik, Psychologie, Sozialwesen oder Elementarpädagogik. Darüber hinaus: Fachkräfte mit gleichwertiger Ausbildung z.B. Lehrer*innen mit 2. Staatsexamen und Sonderpädagogik als Schwerpunkt, Heilpädagogen*innen oder Erzieher*innen. 
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildungen
  • Sie besitzen einen Führerschein und ein eigenes Fahrzeug
  • Sie verfügen über pädagogisches Geschick und ein hohes Einfühlungsvermögen
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Der Austausch mit Eltern, Lehrer*innen und sonstigen Organisationen fällt Ihnen leicht
  • Berufserfahrung im Bereich Hilfen zur Erziehung
  • Sie verfügen über eine Zusatzqualifikation im systemischen Bereich oder die Bereitschaft dazu eine zu erwerben
  • Sie sind zuverlässig und haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD
  • Betriebsrente, betriebliche Krankenversicherung.
  • Regelmäßige interne Fort- und Weiterbildungen
  • Gute Begleitung durch wöchentliche Teamsitzungen und monatliche Supervision
  • Einen Aufgabenbereich mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und hoher Flexibilität durch eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ein Team, das sich gegenseitig unterstützt und wöchentlich austauscht

Weitere Infos:

  • Teilzeitbeschäftigung mit verhandelbarem Stellenumfang
  • Betreuung der Kinder / Jugendlichen in der Regel Mo.-Fr. zwischen 8:00 – 14:00 Uhr
  • Arbeitsbereich innerhalb des Raumes Darmstadt, Rüsselsheim, Groß-Gerau, Darmstadt-Dieburg und angrenzende Landkreise
  • Bewerbung bitte ausschließlich per Mail als PDF-Datei an:
    info(at)perspektive-darmstadt.de

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung - unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, von Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Bei gleicher Eignung werden Bewerber*innen mit Schwerbehinderung bevorzugt. 


Sozialpädagogische Familienhilfe (m/w/d)

Seit 1998 erbringen wir mit Perspektive Kiewning & Schadenberg GmbH & Co. KG Hilfen zur Erziehung. Mit ganzheitlichem Blick auf die Situation des Klienten / der Klientin ist es unsere besondere Stärke, die individuelle Lebenssituation in ihrem sozialen Kontext zu erkennen und ganzheitlich darauf zu reagieren.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständiges und pflichtbewusstes Arbeiten
  • Aktive und vielseitige Arbeit mit den unterschiedlichsten Familien
  • Unterstützung der Familien bei der Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme
  • Krisenintervention
  • Schaffen eines Umfeldes, das Schutz und Sicherheit bietet
  • Unterstützung bei der Alltagsbewältigung und Tagesstrukturierung 
  • Dokumentation und eigenverantwortliche Selbstorganisation
  • Kontakt und Austausch mit verschiedenen Organisationen im Hilfesystem
  • Förderung der „Hilfe zur Selbsthilfe“ aller Klient*innen
  • Wöchentlicher Austausch im Team
  • Flexibilität und hohe Belastbarkeit in Familien mit schwierigen Lebensumständen
  • Ein wertschätzender und lösungsorientierter Umgang in der Arbeit mit den Kindern, Jugendlichen und Familien

Ihr Profil:

  • Diplom Abschluss eines Pädagogik-/ Psychologie Studiums, Bachelor oder Master mit einschlägigen Studienschwerpunkt, z.B. Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Pädagogik, Psychologie, Sozialwesen oder Elementarpädagogik. Darüber hinaus: Fachkräfte mit gleichwertiger Ausbildung z.B. Lehrer*innen mit 2. Staatsexamen und Sonderpädagogik als Schwerpunkt, Heilpädagogen*innen.
  • Berufserfahrung im Bereich Hilfen zur Erziehung
  • Sie verfügen über eine Zusatzqualifikation im systemischen Bereich oder die Bereitschaft dazu eine zu erwerben
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildungen
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion und Offenheit im Team
  • Soziale Kompetenzen im Umgang mit unterschiedlichen Altersgruppen, Familienformen, Problemlagen und Kulturen
  • Sie besitzen einen Führerschein und ein eigenes Fahrzeug (Km-Geld wird erstattet)

Bewerber*innen mit guten Fremdsprachenkenntnissen im Bereich russisch, polnisch, arabische Sprachen und Dialekte etc. sind immer willkommen!

Wir bieten:

  • Bezahlung in Anlehnung an den TvöD
  • Betriebsrente, betriebliche Krankenversicherung.
  • unbefristete Arbeitsverträge
  • Regelmäßige interne Fort- und Weiterbildungen
  • Gute Begleitung durch wöchentliche Teamsitzungen, Fachberatungen und regelmäßige Supervision
  • systemisches Arbeiten
  • Einen Aufgabenbereich mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und hoher Flexibilität durch eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ein großes Team, das sich gegenseitig unterstützt und wöchentlich austauscht

Weitere Infos:

  • Teilzeitbeschäftigung mit verhandelbarem Stellenumfang
  • Arbeitsbereich innerhalb des Raumes Darmstadt, Rüsselsheim, Groß-Gerau, Darmstadt-Dieburg und angrenzende Landkreise
  • Bewerbung bitte ausschließlich per Mail als PDF-Datei an:
    info(at)perspektive-darmstadt.de

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung - unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, von Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Bei gleicher Eignung werden Bewerber*innen mit Schwerbehinderung bevorzugt.